Die besten Sixpack-Übungen für zuhause

Ein Vorsatz fürs neue Jahr ist eigentlich nicht nötig, denn zum Sixpack braucht es keinen Vorsatz. Es braucht einfach nur Disziplin und gute Ernährung. Wer also die Ausreden in die Kiste packt und jeden Tag fünf bis zehn Minuten diese Sixpack-Übungen macht, der hat ziemlich schnell Erfolg und gute Aussichten auf einen Sommer mit tollem Körper.

Wenn du diese Übungen zuhause zu deinem Training im Fitnesscenter drei bis vier Mal die Woche ergänzt, versprechen wir dir in wenigen Wochen einen schönen Waschbrettbauch.

Dein Sixpack-Workout für zuhause!

 

Sixpack-Übung #1 Sitzendes Beinheben

Sitzendes Beinheben
 

 

Sixpack-Übung #2 Liegendes Beinheben mit festhalten

Liegendes Beinheben mit festhalten
 

 

Sixpack-Übung #3 Liegendes Beinheben ohne festhalten

Liegendes Beinheben ohne festhalten
 

 

Sixpack-Übung #4 Stützendes Beinheben frei

Stützendes Beinheben frei
 

 

Sixpack-Übung #5 Pezzi Ball Crunches

Pezzi Ball Crunches
 

 

Sixpack-Übung #6 Crunches

Crunches
 

Sixpack-Übung #7 Seitliche Crunches

Seitliche Crunches
 

 

Sixpack-Übung #8 Unterkörper Crunches

Unterkörper Crunches
 

 

Sixpack-Übung #9 Statische Sixpack-Übungen

Statische Sixpack-Übungen
 

 

Sixpack-Übung #10 Das Bauchrad

Das Bauchrad

 

Fotos: PeopleImages / Getty Images; AJOURE´ Redaktion



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.