Ein richtiger Männergrund, um mit dem Rauchen aufzuhören

        Rauchen    

Machen wir uns Männer doch nichts vor. Wenn wir hören, wir bekommen vom Rauchen Lungenkrebs oder Kehlkopfkrebs, dann ignorieren wir es einfach weg, weil wir es hoffentlich nie haben. Wir wollen uns es einfach nicht vorstellen, dass es dazu kommt, da es irgendwie ja nur andere erwischt. Klar würden wir es schlimm finden, Krebs zu haben und dann noch selbst verursacht mit der eigenen Gier, dem Rauchen. Aber so ein richtiger Grund aufzuhören ist es dann doch nicht.

Jeder von uns weiß inzwischen, dass Rauchen extrem ungesund ist und wir sofort damit aufhören sollten, aber wir schaffen es nicht und schieben Ausreden vor. Bei einem Punkt fängt jeder Mann an zu überlegen, nämlich wenn er auf der Kippenschachtel liest: „Rauchen bedroht Ihre Potenz.“ Solange wir nicht weiter über diesen Satz nachdenken und wir noch keine Probleme haben, können es viele ignorieren und stecken sich weiter den Glimmstängel an. Dass jeder Mann etwas über diesen Satz auf der Zigarettenschachtel legt, sei es das Smartphone oder den Autoschlüssel, ist aber kein Mythos.

Wir wissen genau, es darf alles passieren, aber nicht impotent werden. Da bei diesem Satz viele gar nicht wissen wie das gemeint ist, macht es den meisten immer noch nichts aus. Aber sobald ein Mann weiß, wie der Satz zu verstehen ist bzw. was dahintersteckt, dann wird es blöd.

Wir erklären deshalb mal den schönen Satz: „Rauchen bedroht Ihre Potenz.“ Die häufigste Nebenwirkung vom Rauchen ist schlicht und ergreifend eine schlechte Durchblutung. Das klingt jetzt nicht weiter tragisch, wenn man nicht darauf achtet, woher der Schmerz gerade herkommt. Aber wenn du in der letzten Zeit öfters kalte Hände oder Füße hattest, ständig müde und erschöpft bist oder dir öfters mal die Hände einschlafen, sind das starke Anzeichen für eine schlechte Durchblutung. Auch wenn du geschwollene Adern bekommst (Krampfadern) oder du in letzter Zeit verstärkt Haarausfall hast, sind das ganz klare Anzeichen von schlechter Durchblutung.

So liebe Männer, und jetzt kommt es

Da unser bestes Stück schnelles und gut fließendes Blut braucht, um richtig hart und steif zu werden, gehört eine ordentliche Durchblutung mit dazu. Sollte das nicht der Fall sein und das Blut eben nicht mehr richtig in dein bestes Stück laufen kann, dann ist Schluss mit pimpern. Ergo, um auf den Satz von der Zigarettenpackung zu kommen: impotent! Ach so, und wir reden hier nicht von 60-jährigen Männern, sondern ab 25 Jahren aufwärts.

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Rauchen!

 

Fotos:

Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.