Jan Leyk – Das steckt hinter dem TV-Macho

        Jan Leyk im Interview    

Mit Berlin Tag & Nacht bist du berühmt geworden. Kannst du dir vorstellen, zum Format zurück zu kehren?

Auf gar keinen Fall….!!! Die Zeit war super und ich habe extrem viel gelernt und mitgenommen….aber mittlerweile hat das Format genau soviel Niveau wie meine getragenen Socken nach einem langen Tourwochenende!!!

Was hast du vor deiner TV-Karriere gemacht? Vermisst du manchmal das Leben als „Normalo“?

Ich war Gastronom und Lebemann…da war es auch nie wirklich normal!!! 😉

Als DJ legst du in Clubs und auf Festivals auf. Spricht dich das mehr an als der Schauspielberuf? Gefällt die die Musik-Branche besser, kannst du dir z.B. noch eine Karriere als Sänger vorstellen?

Als Sänger??? Wenn das der Fall wäre hätten die Menschen da draußen ein wirklich grauenhaftes Problem, denn wenn ich eines nicht kann… dann singen!!!

Nach BTN warst du auch bei Promi Big Brother. Erleben wir dich vielleicht bald auch bei Let’s Dance oder im Dschungelcamp?

Klar……ich arbeite zur Zeit an meiner Michael Jackson Gedächtnis Performance und lasse sämtliches Ungeziefer aus dem australischen Dschungel verbannen!! 2025 ist es dann endlich soweit!!

Von den Medien wirst du oft als Frauenheld und Macho dargestellt. Ist das wirklich so? Oder hast du auch eine softe Seite?

Immer wenn ich mir morgens ne Mettstulle schmiere und Zwiebeln dazu schneiden muss wird es auch bei mir für einen kurzen Moment sehr emotional.

Du hast dieses Jahr runden Geburtstag gefeiert, bist 30 geworden. Denkst du da auch an Zukunft, Familie, Beziehung?

30? 29,5…ich hab also noch ein paar Jahre! 😉 Außerdem pflege ich eine intensive Beziehung zu meinen Augenringen und dem wachsendem Bauch…es geht uns wirklich gut damit!!

Worauf achtest du bei Frauen? Wie sieht deine Traumfrau aus und was muss sie auf dem Kasten haben? Und was geht gar nicht?

Die Victoria Secret Models sind jetzt gar nicht soooooo hässlich…da würde ich eventuell eine von nehmen…natürlich nur wenn sie kein Dortmund-Fan ist!

Wie verbringst du die Feiertage und Neujahr?

Ich werde mir einen Katheter legen und im Halbkoma auf meinem Sofa Xbox zocken!!!

Welche Vorsätze hast du für 2015?

Öfter mal ohne Hose aus´m Haus gehen.

 

DJ Jan Leyk
Jan Leyk legt als DJ in Clubs und Festivals auf

 

Fotos: Wanda Badwal Photography

Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.