Im Gespräch mit Fotograf Oliver Rath

        Oliver Rath Shirts    

Seine Bilder erinnern einen an das Hollywood der 20er Jahre, als außergewöhnliche Filmkunst und gelungene Bildkomposition noch ganz groß geschrieben wurden. Der dynamische Mix aus alltäglichen Momentaufnahmen mit einer großzügigen Prise Provokation und Erotik ist die Unterschrift des Berliners Oliver Rath und machen ihn zum momentan vielleicht gefragtesten Fotokünstler der Hauptstadt. Vor kurzem erschien sein erstes Buch:

Berlin Boheme - Oliver Rath Book
Berlin Boheme – Oliver Rath Book

Ein Bildband so aufregend und überraschend wie Berlin selbst.
Im Interview konnte AJOURE ihm ein paar Worte entlocken:

 

Was ist passiert in deinem Leben, um so eine besondere kreative Ader zu bekommen?
Meine Schwester hatte mich als Kind überredet, einen Köpfer in die Badewanne zu machen.

Seit wann lebst du in Berlin? Und warum wurde es Berlin?
Seit 2010 – Berlin war meine erste große Liebe auf den zweiten Blick.

Dein Portfolio umfasst ja vom Adversting über Anatomy bis hin zu Fashion und Portrait so einiges. Aber wo schlägt dein Herz? Was machst du am liebsten?
In meinem neuem Bildband „Berlin Boheme“ wird deutlich, was ich am liebsten fotografiere .

Würdest du behaupten, dass die provokativen Bilder deinen Erfolg mit ausgemacht haben?
Schade eigentlich – ich bin ja auch ein begeisteter Naturfotograf.

Was macht ein Oliver Rath in seiner Freizeit? Oder dreht sich den ganzen Tag bei dir alles um Fotografie?
Ich skate nach wie vor sehr gerne. Als wir neulich nachts durch einen Gesperrten Tunnel am Bundestag geskatet sind wurden wir aber leider verhaftet.

Viele Fotografen bewundern dich und deinen Erfolg. Hast du ein Erfolgsrezept für Fotografen, die noch am Anfang stehen?
Es ist noch kein Rath vom Himmel gefallen.

Gab es in deiner Laufbahn als Fotograf auch total verrückte Szenarien, die dir passiert sind?
Die passieren mir ständig

Gibt es einen Menschen, den du unbedingt mal vor der Linse haben möchtest?
Udo Jürgens

Gibt es einen Fotograf der dich inspiriert?
Mich inspirieren eher Persönlichkeiten wie Salvador Dalí, Steve Jobs, Tim Burton und Quentin Tarantino.

Letzte Frage: Beende folgenden Satz: Fotografieren ist für mich…
… eine nicht endende Entdeckungsreise.

LG OLI

 

Berlin Boheme - Oliver Rath Book

Berlin Boheme - Oliver Rath Book

Berlin Boheme - Oliver Rath Book

Berlin Boheme - Oliver Rath Book

Berlin Boheme - Oliver Rath Book

Berlin Boheme - Oliver Rath Book

Berlin Boheme - Oliver Rath Book

 

Ihr seid neugierig geworden? In Berlin stellt Oliver seine Bilder in seiner eigenen Galerie, die Rath-Gallery in Berlin-Mitte, aus. Neben eigenen Arbeiten hängen hier auch Bilder anderer vielversprechender Künstler.

Wer will, der kann Rath auch auf dem Körper tragen: T-Shirts mit exzentrischem Rath-Motiv gibt es im Onlineshop

http://rathgalleryshop.bigcartel.com

Wir zeigen euch unsere Favoriten.

Oliver Rath Shirt Collection
Oliver Rath Shirt Collection

 

Fotos: Oliver Rath



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
1 Kommentar

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.