Hit der Woche: Fade – Kanye West

        Fade    

Kennst du noch „She’s a maniac“ von Michael Sembello aus dem Film Flashdance? Komischerweise lange Zeit das Lieblingsvideo unzähliger Männer. Mach dich auf Version 2.0 gefasst… von Kanye West. Der Song Fade ist schließlich auch von Flashdance inspiriert. Das wirst du auf den ersten Blick erkennen können.
 

Heiß, heißer, Teyana Taylor

Und wir dachten schon, Marine Jahan aus dem Film Flashance wäre heiß. Da haben wir die Rechnung ohne Teyana Taylor gemacht, die im Musikvideo zu Fade ihre Kurven schwingen lässt. An dieser Stelle müssen wir aber auch eine Not-Safe-for-Work (NSFW) Warnung aussprechen, denn mit echt heiß meinen wir ECHT heiß. Pro-Tipp: Schau das Video auf jeden Fall bis zum Ende. Vertrau uns ruhig, es lohnt sich.

Das obligatorische Fitnessstudio im Hintergrund? Ach ja ähhhm… Das ist uns auch erst beim zweiten Mal Anschauen aufgefallen, müssen wir ganz ehrlich an dieser Stelle zugeben. Aber hey, deshalb sind wir schließlich nicht hier, oder?

 
Fade
 

‘Ye

Aber jetzt zu den wichtigen Dingen: der Musik. Fade wurde immerhin von ganzen zehn Leuten geschrieben. Neben Kanye selbst die Musiker Ty Dolla $ign und Post Malone, welcher im letzten Hit der Woche vertreten war. Dazu kommen dann noch Samo Sound Boy, Jerome LOL Benji B Noah Goldstein, Charlie Handsome, Mike Dean und Anthony Kilhoffer.

In Fade richtet sich Kanye an eine weit entfernte Liebhaberin und behauptet, dass die beiden nicht zu 100% an der Beziehung hängen. Er fühlt sich so als ob die Beziehung im Sande verläuft. Ob dies nun auf wahren Ereignissen basiert, bleibt wohl ein Geheimnis von Kanye.

Fade ist Teil des Albums „The Life of Pablo“, welches bereits am 11. Februar 2016 debütierte. Dieses wurde vom Madison Square Garden aus per Livestream in hunderten Konzerthallen der Welt übertragen.
 

Das offizielle Musikvideo zu Fade!

 
Genres: Hip Hop, Rap
Länge: 3:44 Minuten
Album: The Life of Pablo
Label:GOOD, Def Jam
 

Lyrics

 

Fotos: KanyeWestVEVO / YouTube

Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.