Girl der Woche – Zelina Mai, 22 aus Tübingen

           

Was machst du hauptberuflich?
Ich bin hauptberuflich Erotik-Model, wobei das in meinem Fall bedeutet, dass ich
maximal und vor allem Aufnahmen im Aktbereich mache.

Was tust du für deinen Körper?
Ich bin froh, dass ich von Natur aus gute Gene habe und eine Top-Figur ohne Sport
machen zu müssen. Allerdings ernähre ich mich dafür sehr gesund und rein vegetarisch,
was schon jung und knackig hält 😉

Wie kommt man auf so einen Job, erotische Bilder von sich machen zu lassen? Wie kam es dazu?
Alles hat damit begonnen, dass ich in den Playboy wollte und bei einem Fotografen
schöne Bilder von mir habe machen lassen. Das mit dem Playboy hat zwar nicht
geklappt, aber es hat mir so viel Spaß gemacht und der Fotograf meinte auch, dass ich
echt das Potenzial dazu hätte. Und so nahm die Sache dann ihren Lauf.

Hattest du schon mal was mit einer Frau?
Nein, aber ich fände es interessant. Ich finde schöne Frauen genauso erotisch anziehend
wie schöne Männer. Warum auch nicht?

Turnt es dich an, dich vor Fremden auszuziehen?
Es hat schon seinen gewissen Reiz, vor allem ziehe ich mich ja aus, aber keiner darf mich
anfassen. Das ist schon ne geile Sache.

Wo kann man mehr von dir sehen?

Mehr von mir und immer aktuelle Neuigkeiten gibt es auf meiner Homepage
www.zelina-mai.com und auf www.zelina.org.

Zudem bin ich in der Model-Kartei, bei Fotocommunity und vielen anderen Model-Foren gelistet und natürlich kann man mich auch auf meinen beiden Facebook-Seiten besuchen:
https://de-de.facebook.com/we.love.zelina.mai
www.facebook.com/Zelina.Mai

 

Girl der Woche - Zelina Mai

Girl der Woche - Zelina Mai

Girl der Woche - Zelina Mai

 

1. + 2. Bild Fotograf: Gero Gröschel
3. Bild Fotograf: Nurry Necker



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.