Die Top 10 Fragen beim ersten Date – Nie wieder peinliches Schweigen

        Fragen beim ersten Date    

Beim ersten Date sollte alles passen. Vom Style zur Location bis hin zu den richtigen Worten. Eine Faustregel hat schon Charlie Harper aufgestellt, indem er behauptet, dass man SIE beim Date immer reden lassen muss. Schließlich ist noch keine Frau vom ersten Date nach Hause gekommen und hat sich darüber beschwert, dass sie selbst zu viel gequatscht hat. Und damit hat Charlie verdammt recht.

Fragen beim ersten Date

Deswegen ist deine Aufgabe recht einfach, indem du ein paar Standard-Sätze lernst, die dein Date zum automatischen Reden bringen. Wenn du vorab schon weißt, was sie gerne mag, dann solltest du diese Fragen mit einbauen. Hast du aber eine Verabredung und weißt noch nicht viel von ihr, dann stellen wir dir die Top 10 Fragen zusammen, die dir dein erstes Treffen auf jeden Fall erleichtern.

1. Was machst du für dein Leben gerne?

2. Was war das Verrückteste, was du je erlebt hast?

3. Sommer oder Winter?

4. Wärst du ein Tier, welches wärst du dann?

5. Backpacking-Urlaub durch Australien oder ein Fünfsternehotel in der Schweiz?

6. In welcher Situation bist du froh darüber gewesen, dass du gelogen hast?

7. Was war bis heute der glücklichste Moment in deinem Leben?

8. Was war das schlimmste Geschenk, welches du jemals bekommen hast?

9. Was geht in einer Beziehung absolut gar nicht?

10. Wer ist der wichtigste Mensch in deinem Leben?

Fragen beim ersten Date

Wie du schon siehst, ist keine dieser Fragen in irgendeiner Art auf Erotik bezogen. Gerade beim ersten Date ist es wichtig, dass du nicht gleich mit der Tür ins Haus fällst. Deswegen ist unser Tipp, damit es keine peinliche Stille gibt, eine unserer Top 10 Fragen zur passenden Situation zu stellen. Also, wenn sie gerade von einem schönen Erlebnis erzählt, das sie gerade hatte, dann grätscht du natürlich nicht mit der Frage „Wärst du ein Tier, welches wärst du dann?“ dazwischen, sondern hakst zu ihren Erzählungen nach oder fragst beispielsweise „Was war bis heute der glücklichste Moment in deinem Leben?“ Deswegen gilt für dich immer: gut zuhören!

Fazit: Beim ersten Date ist es wichtig, dass der erste Eindruck zählt. Achte deshalb darauf, dass dein Style passt, du gut duftest, nicht zu geizig bist und im Verlauf des Abends einfach sie quatschen lässt. Wenn es zu einer Stille kommt, dann fange mit einer lockeren Frage unserer Top 10 an und du wirst sehen, der Abend läuft wie am Schnürchen.

 

Fotos: PeopleImages; Morsa Images; Anchiy / Getty Images

Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.