Ellie Goulding – Lights

        Ellie-Goulding-Lights    

Ellie Goulding bringt eine Accoustic Version von „Lights“ bei On Air mit Ryan Seacrest.

Ellie sagt selbst, sie erlebt eine Reise von Kummer, die in Richtung Hoffnung geht. Sie sagt, dass es fast so ist, als wenn man ihre Psyche schrumpfen hört, die sich danach einfach erneuert. So entstehen Songs, die sie nach zwei-und- ein-halb turbulenten Jahren nahezu erneuen in ein neues und tolles Leben.

Die Version von Ellie Goulding – Lights berührt und geht unter die Haut.



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.