Die Top 10 Gründe, warum Frauen ihre Männer betrügen

        frauen_betruegen_maenner    

Darum betrügt eine Frau ihren Partner

Ach du liebes bisschen. Was ist denn da los? Immer wieder bekommen wir Männer unterstellt, dass wir Frauen betrügen. Wir sind die Bösen und haben nichts Besseres im Sinn außer Sex. Aus dieser ständigen Behauptung raus ist uns in den Sinn gekommen mal über ein paar Wochen lang Frauen zu diesem Thema zu befragen. Frauen, die man aus dem Freundeskreis kennt, Frauen die man einfach über Facebook kennt und Foren, in denen Frauen anonym antworten konnten.

Was ich da zu lesen bekommen habe, macht mir Angst! Große Angst!

Die Ausgangsposition war, dass alle Frauen folgende Fragen gestellt bekommen haben: „Hi Frauenname: Ich recherchiere im Moment für einen Artikel und hole mir da ehrliche Antworten in Bezug auf: „warum Frauen ihre Männer betrügen“ ein. Das Ganze ist absolut anonym und wird ganz ohne Namen oder Hinweise veröffentlicht. Wenn du mir einen Grund sagen kannst, warum eine Frau ihren Mann betrügt und vielleicht ein paar Infos dazu, dann würde ich mich echt freuen. VLG Tobias.“

So. Und was ich dann zu lesen bekommen habe, war sehr schockierend!
Hier die TOP 10 häufigsten Gründe.

Platz 10

Ein anderer sieht einfach besser aus!

Weit über 20 Mal habe ich diese Aussage gehört bzw. geschrieben bekommen. Frauen gehen mit anderen ins Bett, weil er besser ausschaut als der aktuelle Partner? Ich trau mich kaum das weiter durchzudenken und will es auch fast nicht glauben. Ich dachte immer, das ist ein Männerding und Frauen machen so etwas nie im Leben.
Aber da habe ich mich heftig getäuscht.

Platz 9

Zuviel Alkohol getrunken

27 Frauen haben mir erzählt, dass sie schon auf Partys im Suff sich dazu haben hinreißen lassen, mit einem Typen auf Toilette, Auto oder dem nächsten Waldparkplatz Sex zu haben. Sie waren einfach extrem gut drauf und hatten durch den Alkohol extrem Lust.

Platz 8

Frauen holen sich einen Geliebten, weil sie von der Affäre mehr Zärtlichkeit, Aufmerksamkeit und Bewunderung bekommen.

Das hier ist ein Grund, der mir in der Tat sogar sehr plausibel ist. Ich habe von über 32 Frauen erzählt bekommen, dass sie ihren Ehepartner oder Freund mit dem sie schon über Jahre zusammen sind betrügen, weil er einfach alles für selbstverständlich hält.
Es wird auf nichts mehr geachtet und alles als selbstverständlich hingenommen. Die Affäre hingegen ist liebevoll, aufmerksam und behandelt sie wie eine Prinzessin.

Platz 7

Er lässt sich in der Beziehung gehen.

Aus einem schlanken, sportlichen Kerl wurde nach Jahren ein übergewichtiger und teilweise unrasierter Couch-Potato. Tatsächlich am Körper unrasiert, ungewaschen und vom Tag riechend ins gemeinsame Bett. Sorry liebe Männer, aber wer so eine Karte spielt, muss sich da wirklich nicht wundern. Was mich hier wirklich zum Staunen brachte ist die Zahl von über 41 Frauen, die mir die widerlichsten Sachen über ihren Partner erzählt haben.

Platz 6

Rache, um ihm eins reinzudrücken.

Über 45 Frauen haben in meiner Befragung schon ihren Partner aus reiner Rache betrogen. Zu oft habe ich da gehört: Er hat mich auch betrogen und da wollte ich ihm dieses Gefühl auch zu spüren geben. Die Frage, die ich mir da stelle ist, warum habt ihr euch dann nicht getrennt? Naja, ich muss nicht alles verstehen.

Platz 5:

Weil er nie da war und keine Zeit für mich hatte.

Er ist viel beruflich unterwegs oder geht lieber mit seinen Freunden aus. Er hat keine Zeit für mich. Jeden Abend ist er im Fitnesscenter. Das alles sind Aussagen, die ich gehört habe, warum Frauen ihren Freund betrügen. Hier war es komischerweise immer der Freund. Keine Ehefrau hat diesen Grund genannt, was ich sehr interessant finde.
Auch hier waren es 45 Frauen. Trotzdem bekommt es bei mir den Platz 5.

Platz 4

Wenn die Beziehung nicht mehr richtig läuft.

Über 50 Frauen haben gesagt, ihre Beziehung ist schon lange nicht mehr das Wahre vom Ei. Es ist langweilig geworden und sehr eintönig. Da war die Affäre schon richtig absehbar. Hier habe meist nachgefragt, warum sie sich dann nicht schon früher getrennt haben und habe fast immer die Aussage bekommen, dass das auch gleich danach passiert ist und die Affäre der neue Freund ist.

TOP 3 – Tatsächlich alles Sex Probleme!

Platz 3

Keine Abwechslung mehr im Bett

Er will immer nur sein Standard Ding durchziehen oder er will einfach nichts Neues ausprobieren, das haben mir über 51 Frauen gesagt. Auch nach mehrfachen Gesprächen war der Partner hier nicht bereit, einfach neuen Schwung ins Bett zu bringen. Das Schlimmste was ich gehört habe, war, dass es sogar feste Tage für Sex gibt – wie z.B. Mittwoch und Sonntag Abend. JUNGE! Was ist denn mit dir los?

Platz 2

Wenn man im Bett nicht das bekommt, was man gerne hätte.

Unser Sex geht meist nur 10 Minuten oder noch schlimmer ich komm ganz oft selbst nicht zum Orgasmus. Der Sex ist zwar nicht schlecht, aber er ist, wenn er viel Lust hat viel zu schnell fertig und ich liege danach meist noch mit Lust im Bett. Puh, wenn ich so etwas lese, dann kann die 54 Frauen die diesen Grund gebracht haben wirklich verstehen, dass man sich einen weiteren Sexpartner sucht.

Platz 1

– mit weitem Abstand!
Wenn er scheiße im Bett ist.

Über 77 Frauen haben geäußert, dass der Sex schlicht und ergreifend schlecht ist. Zum Beispiel ist er ist furchtbar grob oder er weiß nicht wie er mich anfassen soll. Er hat kein Gefühl und rammelt wie ein Wilder ohne jedes Feingefühl. Leute? Über 77 Frauen?

Über 2 Monate habe ich immer wieder mit Frauen im kurzen Chat oder im Forum kurze Gespräche geführt und insgesamt waren es über 400 Frauen die hierzu Rede und Antwort standen. Viele haben auch gleich mehrere Gründe gebracht. Dies hier soll keine Studie sein, sondern einfach mal ein Aufwecken, um vielleicht mal sich selbst zu hinterfragen, ob vielleicht was dabei ist, was man ändern könnte oder sollte.
Was mich persönlich sehr in Angst versetzt, ist die Tatsache, dass das Thema Betrügen heutzutage so als selbstverständlich von der Frau gehalten wird. Warum passiert so etwas?

Den Abschluss und das verrückteste an der ganzen Sache war die Aussage: Ich liebe meinen Freund/Ehemann aber!

65 % haben diese Aussage gemacht! Und trotzdem haben Frauen ihre Affären.

Männer! Wir sind geliefert 😀

Foto: © mast3r – Fotolia.com



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.