Die neue TomTom Spark

        Auf dem TomTom Beat Camp in Ibiza konnten alle Teilnehmer die neue GPS Fitness Uhr testen.    

Wir haben sie für euch auf Herz und Puls getestet mit dem perfekt Sound im Ohr

Wir alle kennen das: An manchen Tagen ist es selbst für Fitness-Enthusiasten schwer, sich zum Workout zu motivieren. Nach einem langen, anstrengenden und energieraubenden Arbeitstag braucht es vor allem motivierende Musik, um im Training an seine Grenzen gehen zu können.
Das hat auch TomTom erkannt und auf Ibiza im Rahmen von einem Beat Camp, die neue GPS Fitness Uhr, mit integriertem Musik-Player, vorgestellt. Die Anwesenden überzeugten sich selbst davon, dass die richtigen Songs helfen, härter, besser, stärker und schneller zu trainieren. Die Fitness-Uhr ist jedoch viel mehr als der perfekte Begleiter beim Workout.
 

Workout mit Musik, nicht mit dem Phone

Workout mit Musik, ohne unnötiges Gewicht durch das Smartphone samt Kabelgewirr, das verspricht TomTom Spark. Dank Bluetooth-Kopfhörern ist der richtige Sound nun bei allen Sportarten von Laufen bis Yoga nahezu schwerelos mit dabei. Die Fitness-Uhr bietet mit einem 3 GB großen Speicher nicht nur genügend Platz für die passenden Songs je nach Sportart, sondern auch bereits auf der Uhr vorinstalliert ist ein 30-Minuten-Mix von Ministry of Sound, der als Lauf-Soundtrack dient.
 

TomTom Spark Cardio Musik Uhr
TomTom GPS Sportuhr Spark Cardio plus Musik Fitness

 

Begleiter im Alltag – immer mit dabei

Darüber hinaus ist die TomTom Spark der ideale Begleiter im Alltag. Der integrierte Fitness-Tracker misst 24/7die aktiven Minuten des Nutzers ebenso wie zurückgelegte Schritte und die daraus ermittelten verbrannten Kalorien. Auch die Schlafdauer wird mittels Automatic Sleep Tracking-Funktion erfasst. Individuelle Fitnessziele können in Form von Tages- und Wochenzielen erfasst und sowohl direkt auf der Uhr selbst oder über die TomTom My Sports Plattfor, als auch auf der dazugehörigen App getrackt werden. Darüber hinaus ist es möglich RunKeeper, Nike und zahlreiche weitere Plattformen zu nutzen.
 

Präzises Tracking aller Aktivitäten

Unterschiedlichste In- und Outdoor-Aktivtäten können dank des Multi-Sport-Moduses ausgewählt und getrackt werden, wie beispielsweise Laufen, Laufbandaktivitäten, Radfahren oder Schwimmen, aber auch Fitnessaktivitäten wie Yoga oder Tanz. Der GPS-Empfänger in der Uhr trackt dabei die Dauer, Entfernung, sowie die Geschwindigkeit der Aktivität präzise. Der integrierte Herzfrequenzmesser macht zudem einen separaten Brustgurt überflüssig, da der Puls über die TomTom Spark selbst sehr genau gemessen werden kann. Um Benachrichtigungen, wie eingehende Kurznachrichten und verpasste Anrufe anzuzeigen, kann die Uhr auch mit dem Smartphone verbunden werden.
Die TomTom Spark Funktionsuhr ist in verschiedensten Ausführungen erhältlich. Zu den stylischen Fitness Uhren benötigt der Nutzer zusätzlich bluetoothfähige Kopfhörer, welche von unterschiedlichsten Herstellern erhältlich sind.

Für alle, die Spaß an den unterschiedlichsten sportlichen Aktivitäten haben, aus dem Training noch mehr herausholen und ihren allgemeinen Fitness-Level verbessern wollen, ist die TomTom Spark der ideale Begleiter, der abends sogar mit ins Bett darf.


Folgende Modelle der TomTom Spark Fitness GPS Uhr sind erhältlich:

• TomTom Spark GPS Fitness Uhr
• TomTom Spark Cardio GPS Fitness Uhr
• TomTom Spark Music GPS Fitness Uhr
• TomTom Spark Cardio + Music GPS Fitness Uhr
• TomTom Spark Music GPS Fitness Uhr + Bt-Kopfhörer
• TomTom Spark Cardio + Music GPS Fitness Uhr + Bt-Kopfhörer

 
TomTom Spark
 

Fotos: TomTomPR



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.