So kommst du zu einem Dreier mit deiner Freundin

        Dreier Erfahrungsberichte    

Nach wie vor ist es die Fantasie vieler Männer, einen Dreier mit zwei Frauen zu erleben. Die Frage, die sich hier immer stellt, ist: Wie bekomme ich meine Freundin dazu, ohne dass sie allein schon bei der Frage völlig durchdreht? Wir von der AJOURE´ haben für dich einfach bei den „Experten“ nachgefragt. Experten heißt in diesem Fall, wir befragten Swinger, die schon seit Jahren Erfahrungen damit gemacht haben und sich auch gern daran zurückerinnern, wie das erste Mal bei ihnen zustande gekommen ist.

Unter den Befragten sind nur Paare und Frauen, die uns darüber erzählen, wie es zum ersten Dreier kam. Männer wollten wir hier nicht befragen, da wir glauben, dass Männer schon mal gerne übertreiben oder etwas dazu erfinden, wenn es um dieses Thema geht.

Hier kommen die interessantesten Erzählungen von Paaren zum Thema „ Das erste Mal einen Dreier“:

1. „Mein Freund und ich waren damals neugierig und haben gemeinsam einen Besuch im Swinger-Club gewagt. Wir hatten vorab vereinbart, dass es ein Besuch zum Sehen und Zeigen sein sollte und kein Kontakt mit anderen. Es war ein super toller Abend mit viel Alkohol und am Ende kam es spontan zu einem Dreier mit einer anderen Frau, da ich selbst Lust drauf hatte. Es war eine tolle Erfahrung.“

2. „Ich hatte schon früher immer mal wieder darüber nachgedacht, wie es wäre, mit einer Frau Liebe zu machen. Nachdem ich es meinem Freund eines Abends erzählt hatte, fragte er vorsichtig, ob ich das mal in der Realität umsetze möchte – und zwar so, wie ich es möchte und nicht wie seine Fantasie ist. Ich fand es sehr gut, dass er sich da nicht in den Vordergrund gedrängt hat! Nachdem wir in einem Erotik-Chat dann eine Frau fanden, hatten wir einen tollen Abend zu dritt bei uns zu Hause.“

3. „Ich hatte einen Dreier mit meiner Partnerin und einer ihrer Mitbewohnerinnen. Wir haben uns einen Film angeschaut, die Partnerin links an mich gekuschelt und die Mitbewohnerin rechts. Natürlich habe ich beim Film schauen die Freundin ein bisschen begrabbelt. Als ich aufs WC musste, haben die beiden währenddessen die Plätze getauscht, was ich unterbewusst wohl nicht mitbekommen habe. Also habe ich die Mitbewohnerin begrabbelt … was dann letztendlich zum Dreier führte. Bei diesem haben sich die Damen eher mehr mit sich beschäftigt als mit mir.“

4. „Überzeugung brauchte es da nicht. Im Club habe ich das erste Mal einen Dreier mit zwei Männern erlebt und war von der Sucht gepackt. Natürlich möchte man seinem Partner das gleiche Glücksgefühl mit zwei Frauen bescheren. Leider gestaltet sich hier die Suche schwieriger. Deshalb hatten wir bisher einen Dreier mit einer anderen Frau nur in Verbindung mit Partnertausch, wenn der Gastpartner sich zurückgezogen hatte.
Was kann ich Männern raten? Überredung ist schlecht, dann macht sie es nur widerwillig. Vielleicht könnt ihr euch mit Leuten treffen, die schon Erfahrung mit Dreiern haben. Bei denen deine Partnerin Fragen stellen kann und man wahrheitsgemäß antwortet. Dann schwindet auch meist die Hemmschwelle und die Angst.“

5. „Ich wollte es von ganz alleine, da ich einfach neugierig drauf gewesen bin. Wir haben beide Situationen kennen gelernt, also mit zwei Männern und zwei Frauen, es war beides eine wirklich sehr schöne Erfahrung.
Wenn man mit dem Partner über alles reden kann, fällt es einem auch wesentlich leichter, seine intimen Wünsche erfüllen zu lassen.“

6. „Wir hatten öfters beim Dirty Talk während des Sex fantasiert, wie es ist, dass mich auch mal ein zweiter Mann nimmt. Irgendwann war uns der Dirty Talk zu wenig und mein Mann bot mir an, dass wir einen realen Mann dazu nehmen, was wir auch getan haben. Es war ein tolles Erlebnis, was aber zu mehr Neugier führte – wie es mit einer zweiten Frau wäre. Somit hat der Dreier mit einer anderen Frau nicht lange auf sich warten lassen.“

Vorsicht – auch das ist keine Seltenheit!

„Ein Ex hat mich mal von einem Dreier „überzeugt“, mit einer guten Freundin von mir. Er war dann so aufgeregt, dass er schon beim Vorspiel gekommen ist – und das war’s dann. Wir Frauen haben dann allerdings herzlich darüber lachen können. Und kurze Zeit später war er mein Ex …“
 

Aus allen Gesprächen, die wir geführt haben wurde schnell klar, dass es absoluter Unsinn ist, seine Freundin zu einem Dreier zu drängen. Kommunikation ist das A und O in einer Beziehung und führt sicherlich besser zum Erleben deiner sexuellen Fantasien als alles andere. Wir hoffen, dass du durch die Erzählungen anderer Paare auf gute Ideen kommst und weiterhin mit deiner Partnerin Spaß im Bett hast (ob mit oder ohne weiterer Frau).

 

Foto: okeyphotos / Getty Images



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.