Libido Booster: Diese 9 Lebensmittel sorgen für besseren Sex

        Libido Booster: Diese 9 Lebensmittel sorgen für besseren Sex    

Vielleicht hast du schon mal einige Lebensmittel in dein Liebesspiel mit einbezogen. Aber wusstest du, dass viele Früchte- und Gemüsesorten den Sex verbessern können, wenn sie gegessen werden? Wir stellen dir neun Lebensmittel vor, die neuen Schwung in dein Liebesleben bringen.

Erdbeeren

Die Erdbeere wird seit langer Zeit für das Vorspiel verwendet. Aber es lohnt sich auch, sie vor dem Sex zu essen. Denn Erdbeeren enthalten sehr viel Vitamin B9 (Folsäure), das die Spermienzahl erhöhen kann. Zudem befinden sich in den kleinen roten Früchten auch sogenannte Methylxanthine, die deine Libido steigern.

Ingwer

Ingwer wurde schon in der chinesischen Altgeschichte dafür eingesetzt, um die Fruchtbarkeit zu verbessern und bei Männern eine sogenannte erektile Dysfunktionen (Erektionsschwäche) zu bekämpfen. Sie enthält Vitamin B6, Mangan, Magnesium und Kalium. Diese Kombination sorgt dafür, dass der Sexualtrieb verbessert und die Spermienproduktion angeregt werden.

Wassermelone

Die vor allem im Sommer beliebte Wassermelone erfrischt nicht nur ideal, sondern ist auch gut für dein Herz. Neben rund 92 Prozent Wasser enthält sie acht Prozent Phytonährstoffe, sogenanntes Beta-Caronin und Citrullin. Letzteres entspannt die Blutgefäße und wird durch den Verzehr der Frucht in Arginin umgewandelt. Das Gleiche geschieht, wenn du das Potenzmittel Viagra einnimmst. Natürlich ist die Wirkung von Arginin nicht ganz so stark, kann aber durchaus auch zu einer stärkeren Erektion führen.

Avocado

Avocados werden den sogenannten Superfoods zugeordnet. Sie können auf dem Brot gegessen oder zusammen mit Limette und Knoblauch zu einer Guacamole verarbeitet werden. Avocados können das Herz stärken und damit das Sexleben verbessern. Denn durch die enthaltenen ungesättigten Fettsäuren bleiben die Arterien gesund und der Blutfluss wird verbessert.

Chili

Scharfe Chilis haben eine aphrodisierende und stimulierende Wirkung. Sie bringen den Kreislauf in Schwung und verbessern den Blutfluss im Becken und der Sexualorgane. Chilis enthalten zudem den Wirkstoff Capsaicin, der deinem Körper einheizt.

Rucola

Die Salatpflanze hat würzige Blätter, die reich an Antioxidantien sind und dadurch das sexuelle Verlangen anregen. Zudem schützen sie vor freien Radikalen, die den Ruf haben, die Libido negativ zu beeinflussen. Rucola kann als Salat, als Pesto und auch als Topping auf einer Pizza verzehrt werden.

Mandeln

Mandeln sind echte Kraftpakete. Sie enthalten viele gesunde Nährstoffe und Fette. Zudem können sie die Lust auf Sex steigern, wofür bestimmte Spurenelemente wie zum Beispiel Selen verantwortlich sind.

Austern

Auch Austern wurden schon in der Antike zur Luststeigerung eingesetzt. Grund dafür ist der hohe Zinkgehalt. Eine Auster kann bereits den Tagesbedarf eines erwachsenen Mannes decken. Das Spurenelement Zink hilft dir dabei, Testosteron aufzubauen.

Meeresfrüchte

Seefisch und diverse Meeresfrüchte enthalten sehr viel Jod. Von dem Mineral nehmen die meisten Menschen zu wenig auf. Dabei ist Jod unter anderem für die Schilddrüse sehr wichtig, die den Stoffwechsel reguliert. Zudem enthält Fisch viel Arginin. Die Aminosäure kann die Penismuskulatur entspannen und den Blutfluss in die Schwellkörper verbessern. Dadurch kannst du eine stärkere Erektion erreichen.

 

Foto: Peter Atkins / stock.adobe.com

Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.