Die besten Stellungen für Analsex

        Analsex    

Jeder Mann will es – doch viele Frauen sagen dazu nein! Es gibt aber nicht nur Frauen, die hierzu eine „Exit Only!“-Einstellung haben, sondern auch welche, die Analsex richtig genießen können. Wir haben uns dieses bei dem weiblichen Geschlecht heiße und umstrittene Thema vorgenommen und in einschlägigen Erotik-Foren die Frage gestellt: „Welche Frau hat gerne Analsex und wieso?“ Die Antworten waren verblüffend und sehr interessant zugleich.

Zuerst erzählen wir euch aber, warum Frauen keinen Analsex mehr wollen, nachdem sie es ausprobiert hatten. Die Antwort fiel oft, dass es schmerzvoll und sehr unangenehm war. Im gleichen Atemzug wurde aber auch dazu gesagt dass der Mann einfach viel zu unvorsichtig war! Somit sollte jedem Mann klar sein, dass Analsex zwingend ein langes Vorspiel braucht, damit beide Partner auf ihre Kosten kommen. Dazu kommt, dass ihr gutes Gleitmittel dazu nehmen solltet und nicht einfach nur einmal auf euer bestes Stück spuckt!

Zu den Stellungen:

Nicht jede Stellung ist für jede Frau angenehm. Hier ist es eure Aufgabe miteinander zu testen, was euch gefällt und was nicht.
 

Stellung 1:
Der gefallene Engel (The Curled Angel)

Analsex

Hier liegt er eng umschlungen hinter ihrem Rücken in Seitenlage. Die Beine der Frau sollten in dieser Stellung ein wenig vorgebeugt und weggestreckt sein, damit der Schließmuskel sich ein wenig dehnt. Da die Hände von ihm frei sind kann er ihre Klitoris oder Brüste sanft liebkosen. Auch wenn Experten behaupten, dass diese die beste Stellung für Analsex sei, sagen unsere befragten Damen etwas ganz anderes.
 

Stellung 2:
Der Clip (The Clip)

Analsex

Bei dieser Stellung hat die Frau die komplette Kontrolle über das Eindringen und die Geschwindigkeit. Auch wenn dies vorteilhaft ist, heißt das noch lange nicht, dass die Position auch auf Dauer angenehm ist. In dieser Stellung sitzt die Frau auf dem Mann und ist leicht nach hinten gebeugt um ihre Arme auf dem Bett abzustützen. Dabei kann sie sich gut positionieren, damit er sie auch gut an der Klitoris stimulieren kann.
 

Stellung 3:
Der Doppel-Decker (The Double Decker)

Analsex

Hier liegt der Mann auch auf dem Rücken und sie in gleicher Position auf ihm. Der Körperkontakt ist hier sehr eng und als Tipp: man sollte hinter seinem Kopf ein paar Kissen aufbauen, um wirklich bequem zu liegen, sodass er sie perfekt mit den Händen stimulieren kann.
 

Stellung 4:
Der Affe (The Ape)

Analsex

Jetzt geht es schon leicht in Richtung Turnunterricht und sollte wirklich unter Vorsicht praktiziert werden. Der Mann liegt nach wie vor auf seinem Rücken und winkelt seine Beine an den Oberkörper an, damit sie sich wie auf einen Stuhl auf ihn setzten kann. Seine Arme sollte er fest auf dem Bett auflegen und nach oben gebeugt ihr als Stütze helfen, damit sie nicht die Balance verliert. Die Bewegungen sollten hier eher langsam und mit viel Feingefühl von statten gehen, da er tief in sie eindringen kann.
 

Stellung 5:
Waffenstillstand (Afternoon Delight)

Analsex

In dieser Stellung liegt sie gemütlich auf dem Rücken und winkelt ihre Beine über ihn, damit er seitlich liegend in sie eindringen kann. Auch bei dieser Stellung hat er beide Hände frei und kann sie ohne Probleme sanft am ganzen Körper verwöhnen. Diese Stellung ist für viele Frauen laut unserer Umfrage sehr schmerzfrei und gerade zu Beginn eine gute Stellung.
 

Stellung 6:
Der Schmetterling (The Eagle)

Diese Stellung ist laut unseren Umfragen die beste Stellung für die Frau, um schmerzfreien Analsex zu haben. Hier liegt die Frau auf dem Rücken und streckt die Beine gerade aus nach oben an die Decke. Ob sie die Beine dabei etwas spreizt oder nicht, kann sie ganz nach Empfinden selbst entscheiden. Er kniet vor ihr und hält dabei ihre Beine fest, damit sie keine Mühe hat, die Beine oben zu halten. Wenn sie sich ein Kissen unter ihren Hintern legt, wird er einfacher in sie eindringen können.

Das Wie ist geklärt. Jetzt noch das Ob.

Mag sie es auch von hinten?

 

Fotos: fotoduki / iStock.com; AJOURE´ Redaktion



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
2 Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.