Ben Howard „Only Love“

        ben-howard-only-love    

Seit mehr als 3 Jahren haben wir Ben Howard schon auf dem Radar. 2010 war Ben Howard schon als Vorgruppe mit Fink auf Deutschlandtour und hat sein Pubilkum verzaubert. Bei Ben hört man ganz genau, dass sein Inspirationen von Künstern wie Bob Dylan, Van Morrison, Richie Havens oder Joni Mitchell herstammen und ihn sehr beeinflussen.

Hier haben wir eine Street Version von Ben Howard „Only Love“ gewählt.



Anzeige

Dieser Artikel kann Werbelinks enthalten.
Keine Kommentare

Dein Kommentar dazu Abbrechen

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.